In diesem Projekt setzen wir musikpädagogische Arbeit ein, um Kindern und Jugendlichen einen kreativen Zugang zur Musik zu ermöglichen und in Bands gemeinsame musikalische Ausdrucksformen zu entwickeln.

Ziel des Projekts. Der Band – Workshop soll Jugendlichen die Möglichkeit geben in Kontakt mit Musik zu treten und Musikinstrumente kennenzulernen. Die Jugendlichen sollen mit der Zeit lernen als Band zusammen zu spielen. Dadurch soll sowohl eigene Konzentration als auch Kommunikation zwischen den Bandmitgliedern gefördert werden.

Ablauf des Workshops. Die kreative musikalische Arbeit soll im Zentrum des Workshops stehen. Die TeilnehmerInnen sollen beim Spielen möglichst eigene musikalische Ausdrucksformen finden. Dies soll erreicht werden, indem zunächst Jam Sessions im Zentrum stehen. Dadurch sollen die Jugendlichen die Instrumente selber kennen lernen. Um dies zu erleichtern, werden einige Grundlage zu ausgewählten Instrumenten durch mich und meine Band unterrichtet.

Aus den Sessions sollen dann Melodien und Rhythmen herausentwickelt werden, die dann eingeübt werden. Das Spielen der Instrumente soll den Jugendlichen auf kreative Art vermittelt werden. Daher sollten nicht einfach Lieder nachgespielt werden, sondern eigene Ideen ausgearbeitet werden. In diesem Rahmen können auch Songtexte erarbeitet werden. Inhaltlich soll sich der Workshop stark an den kreativen Ideen der Jugendlichen orientieren.